Skip to main content

Eine Grundlagen Technik


Eine Technik an die ich mich erinnere zu meinen Zeiten als Weißgurtler in BJJ. Der Knee Pin Pass ist ein exzellentes Beispiel für die notwendigen Schritte einer Passing-Strategie, vor allem für die Hip und Cross-Face Controls.


Obwohl es eine Beginner Technik ist, kann es angepasst und gegen Höherrangige Gürtler eingesetzt werden.Die Grundlagen verändern sich nie. Wenn du diese Sequenz korrekt anwendest und sie deinem Stil anpasst,kann es auch bei einem Schwarzgurt funktionieren.


Du kannst das Video unten anschauen und den detaillierteren Anweisungen in diesem Artikel folgen.


Hier sind die relevantesten Schritte für das Ausführen eines Knee Pin Passes.


1 Kontrolliere die Hüfte!


Entgegne dem Open Guard und sichere eine stabile Haltung.Als nächstes, kontrolliere indirekt die Hüfte des Gegners indem du das Innere des Knies mit der einen Hand und die Rippen diagonal zueinander liegend mit der anderen Hand greifst. Nun kannst du die Hüftmobilität neutralisieren indem du die richtige Menge an Balance und den unteren Rücken des Gegners am Boden hältst.

BJJ training guard pass woche 1


2 Pinne Uke’s Bein


Lasse erst den Griff an dem Bein deines Uke’s los, wenn dein Schienbein seinen Oberschenkel am Boden hält.Dein Knie ist auf dem Boden und dein Haken ist unter seinen Waden.Ich bevorzuge sein Bein auszudehnen während ich mein Knie gegen sein Oberschenkel presse.

Auf der anderen Seite, musst du dein Knie wie gesagt gegen seinen Oberschenkel pressen. Während es unkompfortabel für den Gegner ist, verhindert dieser Schritt auch dass der Gegner dich in seinen Halfguard nimmt. Unten zu bleiben und deinen Brustkorb an seinen zu halten ist ein essenzielles Detail .Deinen Brustkorb zu senken und sich dabei nach unten zu bewegen sollte simultan ausgeführt werden, da dein Uke sonst seine Rahmen gegen dich nutzen kann.

Hüfte Kontrolle Guard Pass BJJ


3 Cross-Face Kontrolle


Nachdem du die Hüfte gesichert hast, wird es zeit die Kontrolle über den Kopf zu erlangen .Du musst das Reichen deines Armes zum Hals des Gegners unbedingt vermeiden; dies ist eine schlechte Angewohnheitin BJJ weil es deine Extremitäten isoliert. Eine präzisere Methode ist das schleichen deiner Hand fest an seinem Körper (siehe Video). Eine Cross-Face Kontrolle heißt nicht einfach nur Ukes Schulter, Nacken oder Arm zu halten. Du musst unter seinem Schulterblatt greifen und seinen Kopf zu deinem Oberkörper ziehen. Erst jetzt kannst du dein Gewicht auf deine Schulter legen und korrekte Kontrolle benutzen. Merke dir dass deine Schulter an seinem Hals sein soll und nicht auf seinem Kiefer.

BJJ training guard pass woche 1


4 Windshield Wiper


Es ist zeit deine Beine über die Linie der Hüfte deines Gegners zu bringen.Du musst vorsichtig sein um nicht das falsche Bein als erstes zu bewegen und im Halfguard deines Gegners zu landen.Du bewegst immer das Bein am weiten Ende über das Bein am anderen Ende in einer Windshield Bewegung. Dann das Bein am weiten Ende als Hook benutzen um den Unterkörper deines Ukes in die entgegengesetzte Richtung zu bewegen.

Scheibenwischer in BJJ
Guard Pass mit Schinbein in BJJ


5 Stabilisieren


Die Mobilität deiner Hüfte wird dir helfen die Kopf und Arm Kontrolle zu halten. Dafür musst du die Hüftseite wechseln und seinen nahen Arm über deinem Oberschenkel isolieren. Nur dann kannst du in deiner bevorzugten Base ruhen.

BJJ training guard pass woche 1
BJJ training guard pass woche 1 - Ende


Zum Schluss


Merke dir bei Jiu Jitsu geht es um Fortschritt. Diese Position zu erlangen ist der erste Schritt, aber nun solltest du weiter machen um in den Mount zu kommen oder deinen Uke mit einem Griff zu submitten.